Andere Länder, andere Sitten: Verkehrsregeln in Europa

Begibt man sich auf eine Städtereise in Europa kann man dies auf die unterschiedlichsten Arten machen. Entweder man reist mit der Bahn, mit dem Flugzeug oder eben mit dem Auto. Aber gerade wenn man mit Letzterem unterwegs ist sollte man darauf achten, dass die Verkehrsregeln in Europa nicht überall gleich sind. So unterscheiden sich von Land zu Land beispielsweise die Geschwindigkeitsbegrenzung, die Straßenschilder/Verkehrszeichen bis hin zur Autoausstattung. So ist es in Frankreich seit neustem Pflicht im Auto einen Alkoholtester mitzuführen.

Wichtige Verkehrsregeln für das Reisen in Europa

Die Avis Autovermietung hat in einer aktuellen Pressemeldung wichtige Regeln zusammengestellt die man beim Reisen mit dem Auto beachten sollte. Mit dieser möchten Sie Autofahrer in Europa bei der Planung und Durchführung ihrer Reise unterstützen. Diese Regeln lassen sich auch gut für Städtereisende in Europa anwenden, daher finden Sie nachfolgend einen Überblick der wichtigsten Hinweise.

  • Je nach Land in welchem man unterwegs ist sollte man darauf achten, dass Kinder im Alter von über zehn Jahren nicht immer und überall auf dem Beifahrersitz Platz nehmen dürfen. Falls doch müssen diese bis zu einem gewissen Alter/Größe in einem entsprechenden Sitz untergebracht werden.
  • Sollte man in Deutschland wegen Treibstoffmangel auf der Autobahn liegen bleiben kann dies teuer werden. Denn das ist verboten und wird mit einem Bußgeld geahndet. Aber nicht nur wegen dem Ärger mit der Polizei sollte man darauf achten, dass der Tank immer ausreichend gefüllt ist.
  • So genannte U-Turns zum schnellen Richtungswechsel an Straßenkreuzungen sind in Belgien verboten.
  • Brillen- oder Kontaktlinsenträger müssen in Spanien während der Fahrt Ersatz mitführen.
  • In vielen europäischen Ländern müssen Autofahrer während der gesamten Fahrt das Abblendlicht eingeschaltet lassen. In Italien beispielsweise müssen Autofahrer das Abblendlicht auch tagsüber auf der Autobahn, auf mehrspurigen Straßen und Straßen außerhalb des Stadtzentrums einschalten.
  • Dagegen ist es in Ungarn allgemein untersagt, das Fernlicht anzustellen.
  • Manche europäischen Länder verbieten es Navigationssystem zu benutzen, welche den Standort von Geschwindigkeitsmessgeräten ausfindig machen können. Man sollte also darauf achten, dass diese Funktion beim eigenen Navigationsgerät ausgeschaltet ist.
  • Sieht man in Großbritannien ein Fahrzeug mit einem grünen „P“ oder in Spanien ein Fahrzeug mit einem „L“ gekennzeichnet weiß man gleich, dass es sich um einen Fahranfänger handelt. Also Abstand einhalten und Geduld mitbringen.
  • Geschwindigkeitsbegrenzungsschilder sind von Land zu Land verschieden. In einigen Ländern wird die maximale Geschwindigkeit ausgezeichnet, während in anderen Ländern die minimale Geschwindigkeit angezeigt wird.
  • Viele Mautstationen in Europa lassen Autofahrer nicht mit Kreditkarte bezahlen. Also unbedingt genügend Kleingeld einstecken, damit man die Reise nicht unnötig verzögert. Die anderen Autofahrer werden es ihnen auch danken!

Haben Sie auch noch hilfreiche Tipps worauf man bei der Reise mit dem Auto in Europa achten soll? Dann teilen Sie uns diese doch in den Kommentaren mit, die anderen Leser sind ihnen sicherlich dankbar.

Städtereise Checkliste

Nun ist es also soweit die Städtereise ist gebucht, der Reisetermin kommt immer näher und man macht sich nun langsam aber sicher doch Gedanken darüber an was man alles denken muss.
[toc levels=3 title=“Inhalt“]
Doch keine Sorge mit unserer Städtereise Checkliste sollten Sie nichts vergessen, wobei die Checkliste sicherlich nicht als abgeschlossen zu betrachten ist.

Auch bei unserer Checkliste für Städtereisen haben Sie die Möglichkeit einzelne Punkte direkt anzuwählen und so für sich nur die relevanten Informationen zu sehen. Nutzen Sie hierzu einfach das nachfolgende Inhaltsverzeichnis der Städtereise Checkliste.

wichtigste Dinge – Städtereise Checkliste

Die wichtigsten Dinge unserer Städtereisen Checkliste enthalten, wie der Name schon verrät, die Sachen welche man bei einer Städtereise auf jeden Fall am Mann / an der Frau tragen sollte. Achten Sie also darauf hier besonders sorgfältig zu sein und schauen Sie lieber zweimal nach, dass Sie alles aus unserem Punkt wichtigste Dinge der Städtereise Checkliste dabei haben.

  • Geld, am Besten in der jeweiligen Landeswährung
  • Kreditkarten / EC-Karte
  • gültiger Ausweise oder Reisepass
  • Ausweiskopien, welche gesondert eingepackt werden sollten
  • falls erforderlich Visum
  • Krankenversicherungskarte / Unfallversicherung / Reiseversicherung
  • Hausschlüssel
  • Flug- und / oder Bahntickets
  • Notfalltelefonnummern
  • Wörterbuch und / oder Reiseführer
  • Steckeradapter für die jeweiligen Steckdosenanschlüsse vor Ort
  • eventuell ein Wecker, sollte aber auch in jedem Handy enthalten sein
  • Ladegeräte, für viel genutzte Geräte wie: Handy, Kamera und MP3-Player

Auto – Städtereise Checkliste

Wenn Sie mit dem Auto auf Städtereise gehen muss man hier natürlich an einige extra Punkte denken. Dass Sie aber auch hier nichts vergessen haben wir den Punkt Auto in unserer Städtereise Checkliste für Sie aufgenommen.

  • (internationaler) Führerschein
  • Fahrzeugschein
  • Schutzbrief des PKW
  • grüne Versicherungskarte
  • gültige Vignette oder Mautkarte
  • Ersatzteile und Verbandskasten vor Abreise prüfen
  • Prüfen ob eine Warnweste vorhanden ist
  • Straßenkarte oder Navigationssystem (geladen) auf aktuellem Stand
  • Inspektionsintervall prüfen

Zuhause – Städtereise Checkliste

Nun ist es also soweit man begibt sich auf die lang ersehnte Städtereise. Aber halt! Bevor man Hals über Kopf das Haus verlässt sollte man die nachfolgenden Punkte der Checkliste noch einmal überprüfen und schauen ob alles in Ordnung ist. Um nicht eine böse Überraschung zu erleben wenn man erholt von seiner Reise zurückkommt.

  • nicht benötigte Elektrogeräte ausschalten oder ganz vom Strom nehmen
  • geliehene Bücher, Videos oder Dvds zurückbringen
  • Adresse und Schlüssel beim Nachbarn oder guten Freund hinterlegen
  • Heizung ausschalten
  • Müll raustragen
  • offene Rechnungen noch zu begleichen
  • Fenster und Türen richtig verschließen
  • Licht ausschalten
  • Klären ob Nachbar / Freund sich um die Blumen, Post, Tageszeitung und Haustier kümmern kann

Kleidung – Städtereise Checkliste

Natürlich geht man bei einer solchen Reise nicht nur mit der Kleidung aus dem Haus die man am Leibe trägt. Je nach Reiseziel muss man schon wärmere Kleidung einpacken oder eventuell Badesachen. Dass Sie hier nicht den Überblick verlieren gibt es den Punkt Kleidung in unserer Städtereise Checkliste.

  • Unterwäsche
  • Strümpfe
  • lange und / oder kurze Hosen
  • Röcke
  • Kleider
  • T-Shirts / Tops / Pullover
  • Jacken
  • Mantel
  • Schuhe
  • Schlafkleidung
  • ggf. Badesachen
  • ggf. Skikleidung
  • Wäschesack
  • Nähzeug
  • Schirm

Kosmetik – Städtereise Checkliste

Wenn man sich schon auf Reise begibt möchte man natürlich auch gut ausschauen und sich gelungen präsentieren oder soll man etwas denken wie schauen den die deutschen Touristen aus? Kein Problem, unter dem Punkt Kosmetik unserer Städtereise Checkliste finden Sie alles woran Sie vor Antritt der Reise denken müssen.

  • Shampoo und Duschzeug
  • Zahnbürste, Zahnpasta, Zahnseide – eventuell Zahnspange
  • Haarbürste, Kamm, Haargummis, Gel und Haarspray
  • Rasierer
  • Kontaktlinsen inklusive Zubehör
  • Brille
  • Nagelfeile und Nagelschere
  • Deo
  • Schminksachen
  • Fön
  • Tampons / Binden
  • Labello
  • Wattestäbchen
  • Taschentücher
  • Sonnencreme / Aprés-Sun-Lotion
  • Mückenschutz / Mückenstichsalbe
  • Reiseapotheke
  • Verhütungsmittel

Handgepäck – Städtereise Checkliste

Den Abschluss unserer Städtereise Checkliste bildet der Punkt Handgepäck mit all den Dingen die man obigen Punkten nicht zuordnen kann. Welche man aber trotzdem auf Reise mit dabei haben sollte.

  • Fotoapparat, inklusive passendem Film oder Speicherkarte
  • dazugehörige Akku oder Batterien, inklusive Ladegerät
  • Sonnenbrille / Lesebrille
  • MP3-Player mit Kopfhörer
  • Adressbuch
  • (auslandstaugliches) Handy
  • Stifte und Papier
  • Kontakttelefonnummer der Unterkunft
  • Medikamente
  • Lektüre
  • Schmuck / Wertsachen
  • Kofferschlüssel

Wir hoffen, dass wir an alles wichtige gedacht haben. Sollten Sie die Städtereise Checkliste durchgelesen haben und Ihnen ist dabei aufgefallen, dass etwas wichtiges fehlt dann zögern Sie nicht Kontakt zu uns aufzunehmen, um uns darüber zu informieren.