Städtereisen Hamburg

Städtereisen Hamburg werden immer beliebter. Dies mag sicherlich daran liegen, dass die zweitgrößte Stadt Deutschlands mit 1,8 Millionen Einwohner immer etwas zu bieten hat. Auch der Hamburger Hafen, welches der größte Seehafen Deutschlands und unter den zehn größten Containerhäfen weltweit ist wird zur Beliebtheit der Hansestadt Hamburg beitragen.
[toc levels=3 title=“Inhalt“]
In diesem Artikel möchten wir Ihnen Hamburg als Ziel für Städtereisen ein wenig näher bringen. Einzelne Sehenswürdigkeiten oder besonders gute Restaurants werden Sie allerdings in dieser Übersicht nicht finden, diese stellen wir von Zeit zu Zeit auf unserem Blog vor.

Auch hier können Sie wieder einzelne Punkte des Artikels Städtereisen Hamburg direkt auswählen und eben nur das Lesen was Sie interessiert. Nutzen Sie hierzu einfach das nebenstehende Inhaltsverzeichnis.

Städtereisen Hamburg

Hamburg ist nicht nur die zweitgrößte Stadt Deutschlands, auch ist sie die siebtgrößte der Europäischen Union, die nicht Hauptstadt eines ihrer Mitgliedsstaaten ist. Zudem befindet sich seit 1982 der Sitz des Internationalen Seegerichtshofs, der bedeutendsten Einrichtung der Vereinten Nationen in Deutschland, in Hamburg.

Hamburg ist ein Industrie- und Handelsstandort wie man ihn aus dem Bilderbuch kennt. Die wirtschaftliche Bedeutung der Stadt zeigt sich in der Metropolregion Hamburg, eine der insgesamt elf europäischen Metropolregionen in Deutschland.
Sowie in der Stellung des Seehafens, welcher der drittgrößte in Europa und achtgrößte weltweit ist. Auch gilt Hamburg als einer der wichtigsten Medienstandorte in Deutschland.

Mit mehr als 70 Millionen Tagesbesuchern, rund vier Millionen Gästen und über acht Millionen Übernachtungen jährlich ist Hamburg eines der attraktivsten Tourismusziele in Deutschland. Somit auch für Städtereisende welche eine Städtereisen Hamburg antreten möchten nicht uninteressant.

Die Hansestadt hat über 60 Theater und mindestens ebensoviele Museen und verfügt über international bekannte Galerien wie die Hamburger Kunsthalle und das Bucerius Kunst Forum, auch Kunstliebhaber kommen hier auf ihren Geschmack.

Aber auch Sportbegeisterte kommen auf ihrer Städtereise nach Hamburg nicht zu kurz. Gilt die Stadt doch als Sportstadt, weil neben den Fußballspielen des Hamburger SV und des FC St. Pauli, den Handballspielen des HSV Hamburg, den Radrennen der Vattenfall Cyclassics, den internationalen deutschen Meisterschaften im Tennis auch das deutsche Spring-Derby ausgetragen wird und jährlich der Hamburg-Marathon stattfindet. Volles Programm also!
In Norddeutschland an der Mündung der Alster und der Bille in die Elbe liegt die Hansestadt Hamburg.
Im Zentrum der Stadt wird die Alster zu künstlichen See aufgestaut, dieser teilt sich dabei in die größere Außenalster und die kleinere, vom historischen Kern der Stadt umschlossene Binnenalster.
Die Alster selbst, sowie dazugehörige Zuflüsse zur Alster sind im Stadtgebiet zum Teil kanalisiert. Zahlreiche Fleete, Flüsschen und Kanäle der Stadt werden von mehr als 2.500 Brücken überspannt. Damit ist Hamburg die brückenreichste Stadt Europas und hat mehr Brücken als Venedig (400), Amsterdam (1200) und London zusammen.

  • Städtereisen Hamburg – Wetter

Die Stadt Hamburg liegt in der warmgemäßigten Klimazone. Aufgrund der durch vorherrschende Westwinde maritimen Einflüsse ist das Klima im Winter milder, im Sommer kühler als im östlichen Hinterland. Mit durchschnittlich 17,4 °C ist der Juli der wärmste Monat des Jahres, der kälteste ist der Januar mit 1,3 °C. Temperaturen um die 28 °C sind im Hochsommer keine Seltenheit.

Das man sprichwörtlich vom Hamburger Schmuddelwetter spricht ist kein Wunder schaut man sich den Niederschlag innerhalb eines Jahres an, welcher durchschnittlich 773 mm (773 L/m²) beträgt. Auch die durchschnittlich 52 Tagen im Jahr, in denen sich Nebelbänke über die Stadt senken, tragen zu keiner besseren Meinung des Hamburger Wetters bei. Generell sollte man auch wissen, dass im Winterhalbjahr stürmische Zeiten eher die Regel als die Ausnahme sind. Hat man dies aber alles bedacht steht einem bei einer Städtereise nach Hamburg nichts mehr im Weg.

  • Städtereisen Hamburg – Theater

Auch Theaterliebhaber sollen während Ihrer Städtereise in Hamburg nicht zu kurz kommen. Damit das nicht passiert hat Hamburg vorgesorgt und verfügt über zwei staatseigene Sprechtheater, das Deutsche Schauspielhaus und das Thalia Theater sowie über unzählige privat geführte Theater. Das kleinste Theater Deutschlands, das “Piccolo Theater” findet man ebenfalls Hamburg.
Stücke in plattdeutscher Sprache werden in einem der ältesten und durch zahlreiche TV-Sendungen bekannten Ohnsorg-Theater in Hamburg aufgeführt. Für internationalen zeitgenössischen Tanz und Theater bietet die Kulturfabrik Kampnagel in Winterhude Unterschlupf. Hier sollte also auf jeden Fall etwas für den interessierten Städtereisenden zu finden sein.

  • Städtereisen Hamburg – Musicals

Nach New York und London ist Hamburg – mit einigem Abstand – der weltweit drittgrößte Musicalstandort. Allein im Jahr 2007 zählte man zwei Millionen Musicalbesucher, darunter waren sicherlich auch einige Städtereisende Hamburg. Drei größere Musicaltheater werden von Stage Entertainment unterhalten und bieten Besucherkapazitäten zwischen 320 Plätze im Theater Kehrwieder, über 1.400 Plätzen im Operettenhaus bis hin zum Theater im Hafen mit 2.030 Plätzen. Als wichtigster Meilenstein bei der Entwicklung zur Musicalstadt Hamburg ist wohl die Deutschlandpremiere von Andrew Lloyd Webbers Cats im Jahr 1986 anzusehen. Das Musical wurde im umgebauten Operettenhaus durchgehend fünfzehn Jahre (bis 2001) gespielt.

In dem alten Speicher sind ebenfalls die Stage Entertainment Studios und die Joop van den Ende Academy eingerichtet, die auf die Musicalausbildung spezialisiert ist. Die seit 1985 bestehende Stage School bildet ebenfalls Darsteller für diesen Bereich aus.

Eigenproduzierte und vor allem kleinere Musicals und Gastaufführungen werden zum Beispiel im St.-Pauli-Theater, im Delphi Showpalast oder in Schmidts Tivoli und Schmidt Theater aufgeführt.

Zu den aktuellen Produktionen der Großtheater gehören Der König der Löwen – seit 2001 im Theater im Hafen, Tarzan – seit 2008 in der Neuen Flora und Sister Act – seit 2010 im Operettenhaus. Weitere Informationen zu Musicals finden Sie auch in unserem Artikel Musicalreisen.

  • Städtereisen Hamburg – Museen

Mit etwa 60 Museen finden auch Kulturliebhaber etwas für ihr Programm in der Hansestadt. Unter den 60 Museen Hamburgs befinden sich sieben staatliche Museen mit weiteren Außenstellen sowie zahlreiche private Museen und Sammlungen. Zu den wichtigsten Kunstmuseen zählt man in Hamburg die Kunsthalle und das Museum für Kunst und Gewerbe. Ebenfalls bedeutende Ausstellungen findet man in den Deichtorhallen und im Bucerius Kunst Forum.
Möchte man ein wenig mehr zur Geschichte Hamburgs erfahren sollte man das danach benannte Hamburgmuseum aufsuchen. Einige Ausstellungen in der Hansestadt haben eher unterhaltenden Charakter, wie zum Beispiel das Miniatur-Wunderland mit der größten Modelleisenbahn der Welt oder Deutschlands ältestes Wachsfigurenkabinett, das Panoptikum. Einige Gedenkorte, wie die KZ-Gedenkstätte Neuengamme erinnern zudem an die Verfolgungen während der Zeit des Nationalsozialismus und den Zweiten Weltkrieg.

  • Städtereisen Hamburg – Bauwerke

Geprägt wird die Stadtansicht der Hansestadt Hamburg durch die Türme der fünf Hauptkirchen, St. Jacobi, St. Katharinen, St. Michaelis, St. Petri, sowie die als Mahnmal für den Zweiten Weltkrieg erhalten gebliebene Turmruine von St. Nikolai. Was noch interessant zu erwähnen ist, da es vielen nicht bekannt ist, dass der Turm das höchste konventionelle Gebäude der Stadt ist und von 1874 bis 1876 das höchste weltweit war.

Die Köhlbrandbrücke zählt man als das markanteste Bauwerk im Hafen, der mittlerweile jährlich über acht Millionen Gäste anzieht und damit zu den meistbesuchten Attraktionen von ganz Deutschland zählt. Wer den Hafen aufsucht wird meist Ausschau nach großen Kreuzfahrtschiffen wie der Queen Mary 2 halten oder die Reeperbahn in der Nähe des Hafens aufsuchen.

Zu den Architektonische Sehenswürdigkeiten in Hamburg zählt man das Chilehaus, welches zum Expressionismus zählt und zwischen 1922–1924 erbaut wurde, die Kirche St. Michaelis (1648–1673), die Alsterarkaden bei der Binnenalster (1843–1846), die Colonnaden in der Hamburger Innenstadt (um 1880), das moderne Dockland an der Elbe (2002–2005), die Krameramtswohnungen von 1676, die Laeiszhalle (Musikhalle Hamburg) die zwischen 1904–1908 gebaut wurde, das Curiohaus (1908–1911), die künftige Elbphilharmonie in der HafenCity sowie die Palmaille, eine der ältesten Straßen der Stadt im Stadtteil Hamburg-Altona.

Bei der offiziellen Hamburg Tourismus Tour der Freien und Hansestadt Hamburg werden diese Bauwerke vorgestellt, sicherlich die einfachste Art auf einer Städtereisen Hamburg etwas von der Stadt zu sehen.

Über das gesamte Stadtgebiet hinweg sind kleinere Parks und Grünanlagen verteilt, die zum entspannen während einer Städtereisen Hamburg einalden und die Hansestadt zu einer grünen Stadt machen. Der Altonaer Volkspark und der Stadtpark zählen zu den größten Anlagen. Zu den besonders aufwendig gestalteten Anlagen gehört Planten un Blomen mit der größten japanischen Gartenanlage in Deutschland.

  • Städtereisen Hamburg – Einkaufen

Wer auf einer Städtereise in Hamburg unterwegs ist möchte eventuell auch ein wenig shoppen gehen. Dies stellt natürlich in der zweitgrößten Stadt Deutschlands kein Problem da, hier wird einiges für Kauffreudige Besucher geboten.

So findet man in Hamburg zum Beispiel die Europa Passage, in welcher knapp 120 Geschäfte und 25 Gaststättenbetriebe untergebracht sind. 700 Parkplätze bieten genügend Platz für all diejenigen welche mit dem Auto angereist sind. Montag bis Samstag von 10 bis 20 Uhr im Handelsbereich, sowie bis 23 Uhr im Gastronomiebereich ist der Kunde König. Im Jahr suchen ca. zwölf Millionen Besucher die Europa Passage in Hamburg auf.

Neben der Europa Passage kann man auch im Hanse-Viertel in aller Ruhe shoppen gehen. Zahlreiche Geschäfte laden auf knapp 9.000 m² zum shoppen ein. Täglich kommen an die 20.000 Besucher ins Hanse-Viertel und bestaunen die Auslage von fast 60 Geschäften und dennoch hat man als Besucher nicht das Gefühl Einer unter Tausenden zu sein. Städtereisen in Hamburg sind also auch für kauffreudige Besucher bestens geeignet.

Städtereisen Hamburg – Kosten

Städtereisen in Hamburg können relativ günstig sein, aber auch teuer, je nachdem welche Ansprüche man selbst daran stellt. Entschließt man sich zum Beispiel dazu eine Musicalreise nach Hamburg anzutreten kann man mit weit höheren Kosten rechnen als bei einer einfachen Städtereise. Dies liegt allein schon daran, dass zum jeweiligen Preis für die Reise noch die Kosten für die Eintrittskarten des Musicals dazukommen.

Sollten Sie sich mit einer “einfachen” Unterkunft und eigener Gestaltung des Tagesprogramm begnügen, kommen Sie günstiger davon als wenn Sie ein All-Inclusive Städtereise oder Musicalreise buchen. Für ein schönes verlängertes Wochenende zu Zweit bietet sich auch das Romantik Hotel Waldhaus Reinbek bei Hamburg an. Bei erholsamen Massage- und Kosmetikbehandlungen lässt es sich dort dann auch ganz gut vom munteren Treiben der Stadt abschalten.

Am Besten lassen Sie sich für eine Städtereise nach Hamburg ein individuelles Angebot, Ihren Wünschen entsprechend unterbreiten.

Städtereisen nach Hamburg – Worauf sollte ich achten ?

Die Währung in Hamburg ist wie im restlichen Deutschland der Euro, also muss man als Reisender zumindest in Hinblick auf die Währung nichts gesondert beachten.

Wie schon in Berlin ist auch in Hamburg das Reisen angenehmer mit Bus und Bahn als mit dem Auto. Also lassen Sie lieber mal das Auto stehen und begnügen Sie sich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, auch damit kommt man ans Ziel!

Weiterführende Informationen zu Städtereisen Hamburg

Wir denken, dass wir einiges an ersten Informationen zu Städtereisen Hamburg zusammengestellt haben. Klar ist auch, dass wir nicht alles abdecken können, deswegen möchten wir Ihnen weitere Webseiten mit auf den Weg geben wo Sie weitere Informationen rund um Städtereisen Hamburg finden werden.

Sollte Ihnen dieser Artikel gefallen haben würden wir uns darüber freuen wenn Sie auf Gefällt mir klicken. Vielen Dank!