Sponsored Video: Frag einen deutschen Kiwi

Eine Städtereise muss nicht immer nur innerhalb von Europa passieren. Warum nicht einfach mal an weiter entfernte Ziele reisen oder gleich an das wohl am weitesten entfernte: Neuseeland. Die Hauptstadt des Staates mit den zwei Inseln heißt Wellington, doch die größte Stadt des Landes ist Auckland. Sie liegt im Norden der Nordinsel und hat sowohl kulturell wie auch gesellschaftlich sehr viel mehr zu bieten als viele andere Städte. In einem neuen Werbefilm der neuseeländischen Fluggesellschaft Air New Zealand erzählen in Neuseeland lebende Deutsche, was sie an ihrer Wahlheimat so gerne mögen.

In diesem Video geht es um ein deutsches Pärchen, das es vor sechs Jahren nach Auckland verschlug. Die beiden lieben an dieser Stadt ihre Jugendlichkeit, die wie ein weißes Blatt noch beschrieben werden muss, die kulturelle Szene, die Vorliebe der Neuseeländer, ihr Leben eher draußen als im Haus zu gestalten und die Nähe zahlreicher verlassener und wunderschöner Strände, die zum Entspannen und um die Stadt hinter sich zu lassen genau richtig sind. Neuseeland besticht insgesamt zwar hauptsächlich durch seine gigantische Natur, aber warum sollte man eine solche Reise eigentlich nicht zumindest teilweise für einen Städteurlaub nutzen? Auckland bietet für einige Tage auf jeden Fall ein volles Programm.

Anmerkung: Dieser Artikel wurde von Air New Zealand gesponsored

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *