Ich in Melbourne

März 2007

 

Was mache ich hier eigentlich...?

Einen kleinen Einblick zu dieser spannenden Frage gibt das aktuelle Kirchenblatt - sogar mit einem Leserbrief (!!!!) einer älteren Dame, die sich über meine Arbeit äußert.

 

Weitere Infos was ich hier jobmäßig so mache, gibt es bei den Fotos. Unter Andrem unter der Rubrik Gemeindeaktivitäten.

_______________________________________________________________

Februar 2007

 

Dass die Deutsche Gemeinde nun eine Gemeindepädagogin vorweisen kann, scheint nicht nur das Radio zu interessieren, sondern auch die (einzige) deutschsprachige Zeitung Australiens: Die Woche. Hier ein Interview, welches am 6. Februar erschienen ist.

_______________________________________________________________

 

Oktober 2006

 

Im Oktober war ich bei SBS unter der Überschrift:

"Profile am Samstag -

Persönlichkeiten unseres Landes zu Gast bei SBS" (das bin ich???) zu einem Interview eingeladen, welches am 21. 10. 2006 ausgestrahlt wurde.

 

Auf der Homepage des Senders bin ich wie folgt angekündigt:

"Antje Armstroff was born in 1977 in Oberhessen, near Giessen, Germany. She has an older sister and has always been an active member of the Lutheran Church, playing the organ during mass from the tender age of 13. After finishing her social, community and religious studies in Darmstadt, she accepted a position with the German Lutheran Church in Stockholm. She speaks fondly of those years in Sweden, and hopes to experience similar highlights in Australia, her new home for the next two years."

 

Ich fand manche Fragen ja ein bisschen komisch ("Waren Sie ein Schlüsselkind?") - aber nun gut. Hört es euch doch einfach selbst an!

 

 

 

Made with Namu6